Globale Suche:
| Personen | Bibliographie | Geselligkeit | Nationaltheater |



Die Suche nach 'Lauchery' in der Personen-Datenbank ergab 1 Treffer.
Etienne Lauchery ( - 05.01.1820) Ballettmeister


Die Suche nach 'Lauchery' in der Bibliographie-Datenbank ergab 1 Treffer.
Von der Mimesis zur Dissimulation - Etienne Lauchery und das Berliner Ballett im Spannungsfeld von Pantomime, Tanz und Ausdruckstheorie. In: Der gesellschaftliche Wandel um 1800 und das Berliner Nationaltheater.  Klaus Gerlach (Hrsg.): - Hannover: Wehrhahn 2009, (Berliner Klassik. eine Großstadtkultur um 1800, 15) S. 259 - 282. [Sammelband]


Die Suche nach 'Lauchery' in der Theater-Datenbank ergab 639 Treffer.

Folgende Theaterstücke wurden zu Ihrer Suche gefunden.

Achilles - (Oper)
Anakreon auf Samos - (Singspiel)
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmut Alexanders - (Ballett)
Apoll und Daphne - (Ballett)
Arlequin, im Schutz der Zauberei - (Pantomime)
Arlequins Geburt - (Pantomime)
Armide - (Oper)
Blumenstrauß, Der - (Ballett)
Deserteur, Der - (Ballett)
Don Quixotte auf Gamacho's Hochzeit - (Ballett)
Dorfschulmeister, Der - (Ballett)
Einschiffung nach Cythere, Die - (Ballett)
englische Hutmacher, Der - (Ballett)
Euthymas und Lyris - (Ballett)
Fischer und das Milchmädchen, Der - (Ballett)
Geburtstag, Der - (Ballett)
Gillblas in der Räuberhöhle - (Ballett)
großmütige Korsar, Der - (Ballett)
Hecuba - (Trauerspiel)
Hermann von Unna - (Schauspiel)
Idomeneus - (Singspiel)
Iphigenia in Aulis - (Oper)
Iphigenia in Tauris - (Oper)
listige Bäuerin, Die - (Pantomime)
Lustbarkeiten im Wirtsgarten, Die - (Ballett)
ländliche Abend, oder: Die vereitelte Verlobung, Der - (Ballett)
ländliche Morgen, Der - (Ballett)
Opernschneider, Der - (Ballett)
Psyche - (Ballett)
Putzladen, oder: Der bestrafte Abbé, Der - (Ballett)
Taucher, Der - (Oper)
unterbrochene Dorfjahrmarkt, Der - (Ballett)
unvermutete Gewitter, Das - (Ballett)
Vermählung des Zephyr, Die - (Ballett)
Verwandlungen aus Liebe, Die - (Ballett)
Vestalin, Die - (lyrisches Drama)
Zauberwald und Jerusalems Befreiung, Der - (romantisch-heroische Oper)
Zemire und Azor - (Singspiel)

Folgende Theaterveranstaltungen wurden zu Ihrer Suche gefunden.

Iphigenia, Oper in 4 Akten, von Gluck, mit Ballets von Herrn Lauchery - (Oper) -- 30.11.1797 NT
Der betrogene Gärtner, Ballet von dem Königl. Balletmeister Lauchery - (Ballett) -- 27.12.1797 NT
Oedip zu Colonos, Op. in 3 A., aus dem Französischen von Herklots, Musik von Sacchini, Tänze von Lauchery - (Singspiel) -- 07.01.1798 NT
Der betrogene Gärtner, B. von Lauchery - (Ballett) -- 25.01.1798 NT
Iphigenia in Tauris, O. in 4 A., übers. von Sander, M. von Gluck, Ballette von Lauchery - (Oper) -- 28.01.1798 NT
Das unvermuthete Gewitter, B. von Lauchery - (Ballett) -- 10.02.1798 NT
Das unvermuthete Gewitter, B. von Lauchery - (Ballett) -- 15.02.1798 NT
Oedip zu Colonos, D. in 3 A. aus dem Französischen. Ueb. von Herklots, M. von Sacchini, B. von Lauchery - (Singspiel) -- 03.03.1798 NT
Das unvermuthete Gewitter, B. von Lauchery - (Ballett) -- 09.03.1798 NT
Die Lustbarkeiten im Wirtsgarten, B. von Lauchery, M. von Winter - (Ballett) -- 22.03.1798 NT
Iphigenia in Tauris, O. in 4 A. aus dem Französischen von Sander, M. von Gluck, B. von Lauchery - (Oper) -- 29.03.1798 NT
Oedip zu Colonos, O. in 3 A., üb. von Herklots, M. von Sacchini, B. von Lauchery - (Singspiel) -- 08.05.1798 NT
Don Quixotte auf Gamachos Hochzeit, B. von Lauchery - (Ballett) -- 31.05.1798 NT
Don Quixote auf Gamachos Hochzeit, B. von Lauchery - (Ballett) -- 08.07.1798 NT
Don Quixote auf Gamachos Hochzeit, B. von Lauchery - (Ballett) -- 23.07.1798 NT
Oedip zu Colonos, D. in 3 A. aus dem Französischen. Ueb. von Herklots, M. von Sacchini, B. von Lauchery - (Singspiel) -- 08.08.1798 NT
Iphigenia in Tauris, O. in 4 A. aus dem Französischen. Ueb. von Sander, M. von Gluck, B. von Lauchery - (Oper) -- 09.08.1798 NT
Iphigenia in Tauris, O. in 4 A. aus dem Französischen. Ueb. von Sander, M. von Gluck, B. von Lauchery - (Oper) -- 13.08.1798 NT
Don Quixote auf Gamachos Hochzeit, B. von Lauchery - (Ballett) -- 17.09.1798 NT
Oedip zu Colonos, D. in 3 A. aus dem Französischen. Ueb. von Herklots, M. von Sacchini, B. von Lauchery - (Singspiel) -- 07.10.1798 NT
Iphigenia in Tauris, O. in 4 A. aus dem Franz. von Sander. M. von Gluck. B. von Lauchery - (Oper) -- 11.11.1798 NT
Tamerlan. Op. in 4. A. Nach dem Franz. v. Schaum. Musik von Reichardt. Ballets v. Lauchery - (Oper) -- 07.08.1801 NT
Der ländliche Morgen, oder: Der sorgfältige Pächter, ein großes komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 02.04.1803 NT S1
Die Verwandlungen aus Liebe, oder: Vertumnus und Pomona, heroisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery, Musik vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 17.10.1804 NT S1
Der Dorfschulmeister, ein komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery, in Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 24.10.1804 NT S1
Der Dorfschulmeister, ein komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery, in Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 25.10.1804 NT S1
Der Opernschneider - (Ballett) -- 20.11.1804 NT S1
Armide, große heroische Oper in 5 Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß, komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Hrn Lauchery - (Oper) -- 20.05.1805 NT S1
Die Einschiffung nach Cythere; ein heroisches Schäfrer-Ballet, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 21.12.1805 NT S1
Der großmüthige Korsar - (Ballett) -- 25.12.1805 NT S1
Die Tanzsucht. Pantomimische Posse in in zwei Akten von Herrn Gardel - (Pantomime) -- 27.12.1805 NT S1
Idomeneus, König von Creta, Singspiel in 3 Akten, nach dem Italienischen von Herrn Treitschke. In Musik gesetzt von Mozart. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 03.08.1806 NT S1
Idomeneus, König von Kreta - (Singspiel) -- 04.08.1806 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets, sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 26.10.1806 17:30 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 30.10.1806 NT S1
Das Geständniß. Lustspiel in Einem Akt. - (Lustspiel) -- 01.11.1806 18:00 NT S1
Der Gutherzige. Ein Lustspiel in einem Akt, nach dem Französischen des Ritters Florian - (Lustspiel) -- 01.11.1806 NT S1
Die Komödie aus dem Stegreife. Ein Lustspiel in Einem Akt, von J. F. Jünger - (Komödie) -- 01.11.1806 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königlichen Balletmeister Hrn. Lauchery - (Oper) -- 07.11.1806 18:00 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeisters [!] Herrn Lauchery - (Oper) -- 12.11.1806 18:00 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. - (Oper) -- 15.11.1806 18:00 NT 1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich. - (Ballett) -- 20.11.1806 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 22.11.1806 NT S1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 25.11.1806 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-mimisches Ballet, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater. - (Ballett) -- 29.11.1806 NT S1
Don Quixotte auf Gamacho's Hochzeit. Ein großes komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Königlichen Balletmeister Hrn. Lauchery. Die Musik ist von Toeschi und Cannabich - (Ballett) -- 04.12.1806 NT S1
Don Quixotte auf Gamacho's Hochzeit. Ein großes komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Königlichen Balletmeister Hrn. Lauchery. Die Musik ist von Toeschi und Cannabich - (Ballett) -- 08.12.1806 NT S1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 14.12.1806 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. - (Oper) -- 22.12.1806 18:00 NT S1
Hermann von Unna. Ein Schauspiel in Fünf Akten mit Chören und Tänzen, nach dem schwedischen Original frey übersetzt. Die Komposition zu den Chören und Tänzen ist vom Herrn Abt Vogler; die Tänze sind vom Königl. Balletmeister Hrn. Lauchery - (Schauspiel) -- 29.12.1806 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich. - (Ballett) -- 02.01.1807 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, von Herrn Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 04.01.1807 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, von Herrn Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 08.01.1807 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von Herrn Lauchery - (Oper) -- 13.01.1807 18:00 NT S1
Idomeneus, König von Creta. Singspiel in Drey Akten, nach dem Italienischen, von Herrn Treitschke. In Musik gesetzt von Mozart. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 16.01.1807 18:00 NT S1
Idomeneus, König von Creta. Singspiel in Drey Akten, nach dem Italienischen, von Herrn Treitschke. In Musik gesetzt von Mozart. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 18.01.1807 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 21.01.1807 NT S1
Hermann von Unna. Schauspiel in Fünf Akten mit Chören und Tänzen, nach dem schwedischen Original frey übersetzt. Die Komposition zu den Chören und Tänzen ist vom Herrn Abt Vogler; die Tänze sind von Hrn. Lauchery - (Schauspiel) -- 25.01.1807 18:00 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Pantomime) -- 05.02.1807 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Pantomime) -- 11.02.1807 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, von Herrn Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 20.02.1807 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, von Herrn Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 23.02.1807 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, von Herrn Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 05.03.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 06.03.1807 18:00 NT S1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 12.03.1807 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Hrn. Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 17.03.1807 NT S1
Der unterbrochene Dorfjahrmarkt. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Hrn. Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 26.03.1807 NT S1
Der unterbrochene Dorfjahrmarkt. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Hrn. Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 31.03.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 05.04.1807 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, von Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 12.04.1807 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 19.04.1807 18:00 NT S1
Gillblas in der Räuberhöle, oder: Das wiedervereinigte Ehepaar. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Winter - (Ballett) -- 25.04.1807 NT S1
Gillblas in der Räuberhöle, oder: Das wiedervereinigte Ehepaar. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Winter - (Ballett) -- 26.04.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balltmeister Lauchery - (Oper) -- 03.05.1807 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, von Herrn Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 18.05.1807 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von Herrn BalletmeisterLauchery - (Oper) -- 21.05.1807 18:00 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 24.05.1807 18:00 NT S1
Hermann von Unna. Ein Schauspiel in Fünf Akten mit Chören und Tänzen, nach dem schwedischen Original frey übersetzt. Die Komposition zu den Chören und Tänzen ist vom Herrn Abt Vogler; die Tänze sind vom Hrn. Balletmeister Lauchery - (Schauspiel) -- 27.05.1807 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Hrn. Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 02.06.1807 NT S1
Don Quixotte auf Gamachos Hochzeit. Ein großes komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Toeschi und Cannabich - (Ballett) -- 10.06.1807 NT S1
Don Quixotte auf Gamacho's Hochzeit. Ein großes komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Toeschi und Cannabich - (Ballett) -- 14.06.1807 NT S1
Gillblas in der Räuberhöle, oder: Das wiedervereinigte Ehepaar. Ein pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Winter - (Ballett) -- 25.06.1807 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 02.07.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 07.07.1807 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 19.07.1807 NT S1
Don Quixotte auf Gamacho's Hochzeit. Ein großes komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Toeschl und Cannabich - (Ballett) -- 21.07.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Lauchery - (Oper) -- 05.08.1807 18:00 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Lauchery - (Oper) -- 10.08.1807 18:00 NT S1
Der englische Huthmacher. Komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Musik von Joseph Toeschi - (Ballett) -- 12.08.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 15.08.1807 18:00 NT S1
Der englische Huthmacher. Komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Musik von Joseph Toeschi - (Ballett) -- 20.08.1807 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 25.08.1807 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 30.08.1807 NT S1
Der englische Huthmacher. Komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Musik von Joseph Toeschi - (Ballett) -- 09.09.1807 NT S1
Don Quixotte auf Gamacho's Hochzeit. Ein großes komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Toeschi und Cannabich - (Ballett) -- 12.09.1807 NTh S1
Hermann von Unna. Ein Schauspiel in Fünf Akten mit Chören und Tänzen, nach dem schwedischen Original frey übersetzt. Die Komposition zu den Chören und Tänzen ist vom Herrn Abt Vogler; die Tänze sind vom Hrn. Balletmeister Lauchery - (Schauspiel) -- 15.09.1807 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 16.09.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 17.09.1807 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 19.09.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 23.09.1807 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 24.09.1807 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 29.09.1807 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 02.10.1807 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 03.10.1807 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 04.10.1807 NT S1
Don Quixotte auf Gamacho's Hochzeit. Ein großes komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Toeschi und Cannabich - (Ballett) -- 06.10.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 09.10.1807 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 11.10.1807 NT S1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 13.10.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 15.10.1807 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 17.10.1807 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Pantomime) -- 23.10.1807 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 28.10.1807 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Pantomime) -- 30.10.1807 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 02.11.1807 18:00 NT S1
Dido. Eine große heroische Oper in Drey Akten, nach dem Französischen von C. Herklots. Komponirt von Piccini. Die neu hinzugekommenen Ballets sind von Herrn Balletmeister Lauchery; und die Musik dazu, vom Herrn Kapellmeister Weber - (Oper) -- 06.11.1807 18:00 NT S1
Dido. Eine große heroische Oper in Drey Akten, nach dem Französischen von C. Herklots. Komponirt von Piccini. Die neu hinzugekommenen Ballets sind von Herrn Balletmeister Lauchery; und die Musik dazu, vom Herrn Kapellmeister Weber - (Oper) -- 08.11.1807 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 11.11.1807 NT S1
Dido. Eine große heroische Oper in Drey Akten, nach dem Französischen von C. Herklots. Komponirt von Piccini. Die neu hinzugekommenen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery; und die Musik dazu, vom Herrn Kapellmeister Weber. - (Oper) -- 14.11.1807 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 18.11.1807 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 23.11.1807 NT S1
Der englische Hutmacher. Komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Musik von Joseph Toeschi. Madame Zanini wird in diesem Ballete Tanzen. - (Ballett) -- 25.11.1807 NT S1
Dido. Eine große heroische Oper in Drey Akten, nach dem Französischen von C. Herklots. Komponirt von Piccini. Die neu hinzugekommenen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery; und die Musik dazu, vom Herrn Kapellmeister Weber - (Oper) -- 26.11.1807 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 28.11.1807 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 01.12.1807 18:00 NT S1
Der englische Hutmacher. Komisch-pantomimsches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery, Musik von Joseph Toeschi. Madame Zanini wird in diesem Ballette [!] tanzen. - (Ballett) -- 02.12.1807 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 08.12.1807 NT S1
Hermann von Unna. Ein Schauspiel in Fünf Akten mit Chören und Tänzen, nach dem schwedischen Original frey übersetzt. Die Komposition zu den Chören und Tänzen ist vom Herrn Abt Vogler; die Tänze sind vom Hrn. Balletmeister Lauchery - (Schauspiel) -- 10.12.1807 18:00 NT S1
Die Vermählung des Zephyr. Ein Ballet von Herrn Lauchery dem Sohn. Die Musik ist von mehreren Komponisten - (Ballett) -- 12.12.1807 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 13.12.1807 NT S1
Die Vermählung des Zephyr. Ein Ballet von Herrn Lauchery dem Sohn. Die Musik ist von mehreren Komponisten - (Ballett) -- 15.12.1807 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herr Lauchery. - (Pantomime) -- 19.12.1807 NT S1
Die Vermählung des Zephyr. Ein Ballet von Herrn Lauchery dem Sohn. Die Musik ist von mehreren Komponisten - (Ballett) -- 23.12.1807 NT S1
Don Quxotte auf Gamacho's Hochzeit. Ein großes komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Toeschi und Cannabich. - (Ballett) -- 25.12.1807 NT S1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 28.12.1807 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 02.01.1808 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 03.01.1808 18.00 NT S1
Die Vermählung des Zephyr. Ein Ballet von Herrn Lauchery dem Sohn. Die Musik ist von mehreren Komponisten - (Ballett) -- 09.01.1808 18:00 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 13.01.1808 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 14.01.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Ballermeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 17.01.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber. - (Pantomime) -- 19.01.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber. - (Pantomime) -- 20.01.1808 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 23.01.1808 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 25.01.1808 NT S1
Dido. Eine große heroische Oper in Drey Akten, nach dem Französischen von C. Herklots. Komponirt von Piccini. Die neu hinzugekommenen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery; und die Musik dazu, vom Herrn Kapellmeister Weber - (Oper) -- 28.01.1808 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 29.01.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 30.01.1808 NT S1
Die Vermählung des Zephyr. Ein Ballet von Herrn Lauchery dem Sohn. Die Musik ist von mehreren Komponisten - (Ballett) -- 31.01.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 05.02.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomie ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 08.02.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 10.02.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 13.02.1808 NT S1
Die listige Bäuerin. Ein pantomimisches Divertissement vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Pantomime) -- 15.02.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 16.02.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzrn vom Herrn Kapellmeiste Weber - (Pantomime) -- 18.02.1808 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 19.02.1808 18:00 NT S1
Die listige Bäuerin. Ein pantomimisches Divertissement vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Pantomime) -- 22.02.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 23.02.1808 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 25.02.1808 NT S1
Graf Benjowsky auf Kamtschatka. Ein Schauspiel in Fünf Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Schauspiel) -- 26.02.1808 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 28.02.1808 NT S1
Die Wilden. Ein Divertissement - (Ballett) -- 01.03.1808 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Pantomime) -- 03.03.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 07.03.1808 NT S1
Die Griechheit. Original-Lustspiel in Fünf Akten, mit Tanz und Gesang - (Lustspiel) -- 09.03.1808 18:00 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Hrn. Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 10.03.1808 18:00 Opernhaus
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 11.03.1808 NT S1
Die listige Bäuerin. Ein pantomimisches Divertissement vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Pantomime) -- 12.03.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 14.03.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 17.03.1808 NT S1
Die Vermählung des Zephyr. Ein Ballet von Herrn Lauchery dem Sohn. Die Musik ist von mehreren Komponisten - (Ballett) -- 18.03.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 19.03.1808 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 23.03.1808 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 24.03.1808 18:00 NT S1
Die Wilden. Ein Divertissement - (Ballett) -- 25.03.1808 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 27.03.1808 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. von Voß. Komponirt vom Ritter Gluck Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 28.03.1808 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 29.03.1808 NT S1
Die Vermählung des Zephyr. Ein Ballet von Herrn Lauchery dem Sohn. Die Musik ist von mehreren Komponisten - (Ballett) -- 02.04.1808 NT S1
Dido. Eine große heroische Oper in Drey Akten, nach dem Französischen von C. Herklots. Komponirt von Piccini. Die neu hinzugekommenen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery; und die Musik dazu, vom Herrn Kapellmeister Weber - (Oper) -- 04.04.1808 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 05.04.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 09.04.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 13.04.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 18.04.1808 NT S1
Orpheus und Euridice. Eine große Oper mit Ballets in Drey Akten, nach dem Französischen; übersetzt von J. D. Sander. Die Musik ist vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von dem Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 20.04.1808 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 21.04.1808 NT S1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 25.04.1808 NT S1
Orpheus und Euridice. Eine große Oper mit Ballets in Drey Akten, nach dem Französischen; übersetzt von J. D. Sander. Die Musik ist vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von dem Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 26.04.1808 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 27.04.1808 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 29.04.1808 18:00 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 01.05.1808 18:00 NT S1
Die Wilden. Ein Divertissement - (Ballett) -- 03.05.1808 NT S1
Die Vermählung des Zephyr. Ein Ballet von Herrn Lauchery dem Sohn. Die Musik ist von mehreren Komponisten - (Ballett) -- 05.05.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 07.05.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 08.05.1808 18:00 NT S1
Orpheus und Euridice. Eine große Oper mit Ballets in Drey Akten, nach dem Französischen; übersetzt von J. D. Sander. Die Musik ist vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind von dem Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 10.05.1808 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 16.05.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 18.05.1808 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Pantomime) -- 26.05.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 01.06.1808 NT S1
Oedip zu Colonos. Ein lyrisches Drama in Drey Aufzügen, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 03.06.1808 18:00 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 05.06.1808 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 07.06.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 17.06.1808 NT S1
Oedip zu Colonos. Ein lyrisches Drama in Drey Aufzügen, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 21.06.1808 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 27.06.1808 NT S1
Die Wilden. Ein Divertissement - (Ballett) -- 29.06.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 04.07.1808 NT S1
Oedip zu Colonos. Ein lyrisches Drama in Drey Aufzügen, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von Hrn. Lauchery dem Sohn - (Singspiel) -- 10.07.1808 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 14.07.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 15.07.1808 NT S1
Oedip zu Colonos. Ein lyrisches Drama in Drey Aufzügen, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von Hrn. Lauchery dem Sohn - (Singspiel) -- 21.07.1808 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 25.07.1808 NT S1
Oedip zu Colonos. Ein lyrisches Drama in Drey Aufzügen, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von Herrn Lauchery dem Sohn - (Singspiel) -- 03.08.1808 18:00 NT S1
Der betrogene Gärtner. Ein Diverissement, getanzt von Herrn Scalesi, Mad. Zanini, Mad. Lauchery, Demoiselles Joyeuse und Weiß - (Ballett) -- 04.08.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 12.08.1808 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 15.08.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 16.08.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 18.08.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 19.08.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 22.08.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 25.08.1808 NT S1
Der betrogene Gärtner. Ein Divertissement, getanzt von Herrn Scalesi, Mad. Zanini, Mad. Lauchery, Demoiselles Joyeuse und Weiß - (Ballett) -- 28.08.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 29.08.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Itlaienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 02.09.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 05.09.1808 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 07.09.1808 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 09.09.1808 NT S1
Zemire und Azor. Ein Singspiel in Drey Akten, nach dem Französischen des Marmontel. Komponirt von Herrn Gretry. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Singspiel) -- 11.09.1808 18:30 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt von Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 14.09.1808 NT S1
Zemire und Azor. Ein Singspiel in Drey Akten, nach dem Französischen des Marmontel. Komponirt von Herrn Gretry. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Singspiel) -- 16.09.1808 18:30 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Pantomime) -- 19.09.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 21.09.1808 NT S1
Der Deserteur. Darstellendes Ballet in Drey Akten, vom Hrn. Balletmeister Gardel dem Aeltern. Neu veranstaltet durch Herrn Lauchery dem Sohn - (Ballett) -- 23.09.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Panomime, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 26.09.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 30.09.1808 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 04.10.1808 18:30 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 07.10.1808 NT S1
Zemire und Azor. Ein Singspiel in Drey Akten, nach dem Französischen des Marmontel. Komponirt von Herrn Gretry. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Singspiel) -- 10.10.1808 18:30 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 12.10.1808 NT S1
Das Neusonntagskind. Ein komisches Singspiel in Zwey Akten. Die Musik ist vom Hrn. Kapellmeister Müller - (komische Oper) -- 13.10.1808 18:30 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 15.10.1808 18:30 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 17.10.1808 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Hrn. Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 20.10.1808 NT S1
Der betrogene Gärtner. Ein Divertissement, getanzt von Herrn Scalesi, Mad. Zanini, Mad. Lauchery, Demoiselles Joyeuse und Weiß - (Ballett) -- 21.10.1808 NT S1
Die Einschiffung nach Cythere. Ein heroisches Schäfer-Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 22.10.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 27.10.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 29.10.1808 NT S1
Das Intermezzo, oder: Der Landjunker zum Erstenmale in der Residenz. Original-Lustspiel in Fünf Akten, vom Hrn. v. Kotzebue - (Lustspiel) -- 31.10.1808 18:30 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 01.11.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 03.11.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 08.11.1808 18:30 NT S1
Zemire und Azor. Ein Singspiel in Drey Akten, nach dem Französischen des Marmontel. Komponirt von Herrn Gretry. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Singspiel) -- 09.11.1808 18:30 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 11.11.1808 18:30 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Kapellmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 17.11.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 18.11.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 23.11.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 27.11.1808 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 04.12.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 07.12.1808 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 10.12.1808 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 14.12.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 21.12.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 22.12.1808 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 27.12.1808 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 01.01.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 05.01.1809 NT S1
Die listige Bäuerin. Ein pantomimisches Divertissement vom Herrn Ballettmeister Lauchery - (Pantomime) -- 08.01.1809 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. EIn komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 11.01.1809 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 19.01.1809 NT S1
Hermann von Unna. Ein Schauspiel in Fünf Akten mit Chören und Tänzen, nach dem schwedischen Original frey übersetzt. Die Komposition zu den Chören und Tänzen ist vom Herrn Abt Vogler; die Tänze sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 20.01.1809 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 25.01.1809 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 02.02.1809 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 09.02.1809 NT S1
Der Blumenstrauß. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 15.02.1809 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 16.02.1809 NT S1
Der Blumenstrauß. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 17.02.1809 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 22.02.1809 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 22.02.1809 NT S1
Der Blumenstrauß. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 01.03.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 02.03.1809 NT S1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 08.03.1809 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 14.03.1809 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 15.03.1809 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 19.03.1809 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 28.03.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapelmeister Weber - (Pantomime) -- 06.04.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 18.04.1809 NT S1
Zemire und Azor Ein Singspiel in Drey Akten, nach dem Französischen des Marmontel. Komponirt von Herrn Gretry. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Singspiel) -- 02.05.1809 18:00 NT S1
Der unterbrochene Dorfjahrmarkt. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 05.05.1809 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 09.05.1809 NT S1
Der unterbrochene Dorfjahrmarkt. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 16.05.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 25.05.1809 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 30.05.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 14.06.1809 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 17.06.1809 NT S1
Der Dorfschulmeister. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 27.06.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 12.07.1809 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 17.07.1809 NT S1
Der Dorfschulmeister. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 23.07.1809 NT S1
Anakron auf Samos. Singspiel in Drey Akten, mit Musik von Gretry, nach dem Französischen bearbeitet durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 03.08.1809 18:00 NT 1
Anakreon auf Samos. Singspiel in Drey Akten, mit Musik von Gretry, nach dem Französischen bearbeitet durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 06.08.1809 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 08.08.1809 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 16.08.1809 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 19.08.1809 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 30.08.1809 NT S1
Der Putzladen, oder: Der bestrafte Abbé. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 07.09.1809 NT S1
Der Putzladen, oder: Der bestrafte Abbé. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 12.09.1809 NT S1
Anakreon auf Samos. Singspiel in Drey Akten, mit Musik von Gretry, nach dem Französischen bearbeitet durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 13.09.1809 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 22.09.1809 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 27.09.1809 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 05.10.1809 NT S1
Der verbannte Amor, oder: Die argwöhnischen Eheleute. Original-Lustspiel in Vier Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Lustspiel) -- 06.10.1809 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 07.10.1809 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 11.10.1809 18:00 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 16.10.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 21.10.1809 NT S1
Der großmüthige Corsar. Ein pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 02.11.1809 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toesci, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 15.11.1809 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 22.11.1809 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 27.11.1809 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 05.12.1809 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 21.12.1809 NT S1
Iphigenia in Aulis. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen des Bailly du Rollet, und nach der Musik des Ritters Gluck, übersetzt von J. D. Sander. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik dazu ist vom Königlichen Kapellmeister Weber - (Oper) -- 25.12.1809 18:00 Opernhaus
Iphigenia in Aulis. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen des Bailly du Rollet, und nach der Musik des Ritters Gluck, übersetzt von J. D. Sander. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik dazu ist vom Königlichen Kapellmeister Weber - (Oper) -- 29.12.1809 18:00 Opernhaus
Iphigenia in Aulis. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen des Bailly du Rollet, und nach der Musik des Ritters Gluck, übersetzt von J. D. Sander. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik dazu ist vom Königlichen Kapellmeister Weber - (Oper) -- 01.01.1810 NT S1 Opernhaus
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 02.01.1810 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 02.01.1810 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 12.01.1810 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 15.01.1810 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik zu den Tänzen ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 30.01.1810 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Pantomime) -- 22.02.1810 NT S1
Die Tanzsucht. Eine pantomimische Posse in Zwey Akten von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Pantomime) -- 25.02.1810 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Herrn Balletmeister Lauchery. In Musik gesetzt vom Herrn Kammermusikus Gürrlich - (Ballett) -- 07.03.1810 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 10.03.1810 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 11.03.1810 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 13.03.1810 18:00 NT S1
Psyche. Ein großes heroisch-pantomimisches Ballet in Drey Akten, von dem Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Haydn - (Ballett) -- 16.03.1810 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 17.03.1810 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt vom königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 21.03.1810 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 24.03.1810 18:00 NT S1
Der Fischer und das Milchmädchen, oder: Viel Lärm um einen Kuß. Ein ländliches Divertissement vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 26.03.1810 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 30.03.1810 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 03.04.1810 18:00 NT S1
Der Fischer und das Milchmädchen, oder: Viel Lärm um einen Kuß. Ein ländliches Divertissement vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 07.04.1810 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 16.04.1810 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 23.04.1810 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 27.04.1810 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 13.05.1810 18:00 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 15.05.1810 18:00 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 21.05.1810 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 04.06.1810 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 08.06.1810 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 10.06.1810 18:00 NT S1
Der Fischer und das Milchmädchen, oder: Viel Lärm um einen Kuß. Ein ländliches Divertissement vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 15.06.1810 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet, vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 30.06.1810 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom köngil. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 30.08.1810 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 17.09.1810 18:00 NT S1
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 20.09.1810 NT S1
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 24.09.1810 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 28.09.1810 NT S1
Apoll und Daphne. Ein kleines heroisches Ballet, nach der Erfindung des Balletmeisters Herrn Lauchery. Aufgeführt von dem Solotänzer Herrn Lauchery. Die Musik zu den Tänzen ist von dem Kammermusikus Herrn Schneider - (Ballett) -- 09.10.1810 NT S1
Apoll und Daphne. Ein kleines heroisches Ballet, nach der Erfindung des Balletmeisters Herrn Lauchery. Aufgeführt von dem Solotänzer Herrn Lauchery. Die Musik zu den Tänzen ist von dem Kammermusikus Herrn Schneider - (Ballett) -- 13.10.1810 NT S1
Achilles. Eine heroische Oper in Drey Akten, nach dem Italienischen des Gamerra. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Paer. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königl. Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 15.10.1810 18:00 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 18.10.1810 18:00 NT S1
Achilles. Eine heroische Oper in Drey Akten, nach dem Italienischen des Gamerra. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Paer. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königl. Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 21.10.1810 18:00 Opernhaus
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Herrn Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 29.10.1810 18:00 Opernhaus
Axur. Ein Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 02.11.1810 18:00 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Herrn Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 05.11.1810 18:00 Opernhaus
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 06.11.1810 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 17.11.1810 18:00 NT S1
Achilles. Eine heroische Oper in Drey Akten, nach dem Italienischen des Gamerra. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Paer. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeisterr Herrn Lauchery - (Oper) -- 07.12.1810 18:00 Königliches Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 16.12.1810 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 27.12.1810 NT S1
Die Dorfsängerinnen. Komisches Singspiel in Zwey Akten, aus dem Italienischen. Die Musik ist von Fioravanti - (Singspiel) -- 13.01.1811 18:00 NT S1
Die Jungfrau von Orleans. Romantische Tragödie in Fünf Akten von Schiller. Die zur Handlung gehörige Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Tragödie) -- 14.01.1811 18:00 NT S1
Mariane. Ein Trauerspiel in Drey Akten, von Gotter - (Trauerspiel) -- 15.01.1811 18:00 NT S1
Blind geladen! Lustspiel in Einem Akt, vom Herrn von Kotzebue - (Lustspiel) -- 16.01.1811 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 16.01.1811 NT S1
Der Puls. Ein Lustspiel in Zwey Akten, vom Herrn Professor Babo - (Lustspiel) -- 17.01.1811 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Konigl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 18.01.1811 18:00 Opernhaus
Verstand und Herz. Lustspiel in Einem Akt - (Lustspiel) -- 19.01.1811 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 19.01.1811 NT S1
Bayard. Ein Schauspiel in Fünf Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Schauspiel) -- 20.01.1811 18:00 NT S1
Mahomet. Trauerspiel in Fünf Akten, nach Voltaire, vom Herrn von Göthe - (Trauerspiel) -- 21.01.1811 18:00 NT S1
Künstlers Erdenwallen. Original-Lustspiel in Fünf Akten - (Lustspiel) -- 22.01.1811 18:00 NT S1
Agnes Sorel. Singspiel in Drey Akten, nach dem Französischen, von Herrn Sonnleithner. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Girowetz - (Singspiel) -- 23.01.1811 18:00 NT S1
Das Vehmgericht. Ein dramatisches Gemälde aus der Epoche des Mittelalters in Fünf Akten, von Herrn Klingemann. Die zur Handlung gehörige Musik ist vom Herrn Musikdirektor Seidel - (Drama) -- 24.01.1811 18:00 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 29.01.1811 18:00 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 31.01.1811 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Pantomime) -- 04.02.1811 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 07.02.1811 18:00 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 21.02.1811 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 23.02.1811 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 27.02.1811 18:00 Opernhaus
Der Opernschneider. Ein komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 03.03.1811 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Herrn Winter - (Ballett) -- 08.03.1811 NT S1
Nathan der Weise. Ein dramatisches Gedicht in Fünf Akten, von G. E. Leßing. Für die Darstellung abgekürzt von Schiller - (dramatisches Gedicht) -- 09.03.1811 18:00 NT S1
Egmont. Ein Trauerspiel in Drey Akten, vom Herrn von Göthe. Die Ouvertüre und die zur Handlung gehörige Musik ist vom Herrn Kapellmeister Reichardt - (Trauerspiel) -- 11.03.1811 18:00 NT S1
Die Dorfsängerinnen. Komisches Singspiel in Zwey Akten, aus dem Italienischen. Die Musik ist von Fioravanti - (Singspiel) -- 12.03.1811 18:00 NT S1
Der Amerikaner. Ein Lustspiel in Fünf Akten, nach dem Italienischen des Federici. Frey bearbeitet von Herrn Vogel - (Lustspiel) -- 13.03.1811 18:00 NT S1
Die Mündel. Ein Schauspiel in Fünf Akten, von A. W. Iffland - (Schauspiel) -- 14.03.1811 18:00 NT S1
Haß allen Männern. Lustspiel in Einem Akt, vom Herrn Major Gustav von Barnekow. (Ein Seitenstück zu Haß allen Weibern!) - (Lustspiel) -- 15.03.1811 18:00 NT S1
Das Intermezzo, oder: Der Landjunker zum Erstenmale in der Residenz. Ein Original-Lustspiel in Fünf Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Lustspiel) -- 16.03.1811 18:00 NT S1
Egmont. Ein Trauerspiel in Drey Akten, vom Herrn von Göthe. Die Ouvertüre und die zur Handlung gehörige Musik ist vom Herrn Kapellmeister Reichardt - (Trauerspiel) -- 17.03.1811 18:00 NT S1
Der Taucher. Romantische Oper in Zwey Akten, von Bürde. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Reichardt. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. - (Oper) -- 18.03.1811 18:00 Opernhaus
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 20.03.1811 18:00 NT S1
Der Taucher. Romantische Oper in Zwey Akten, von Bürde. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Reichardt. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 24.03.1811 18:00 Opernhaus
Arlequin im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 25.03.1811 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 31.03.1811 18:00 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 11.04.1811 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 20.04.1811 NT S1
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 28.04.1811 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 17.05.1811 18:00 Opernhaus
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 19.05.1811 NT S1
Der ländliche Abend, oder: Die vereitelte Verlobung. (Eine Folge des ländlichen Morgens). Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, nach der Erfindung und Anordnung des Königl. Balletmeisters Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Musikdirektor Herrn Seidel - (Ballett) -- 29.05.1811 NT S1
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 03.06.1811 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 05.06.1811 18:00 NT S1
Der ländliche Abend, oder: Die vereitelte Verlobung. (Eine Folge des ländlichen Morgens). Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, nach der Erfindung und Anordnung des Königl. Balletmeisters Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Köigl. Musikdirektor Herrn Seidel - (Ballett) -- 09.06.1811 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Ein komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Herrn Winter - (Ballett) -- 03.07.1811 18:00 NT S1
Wilhelm Tell. Ein Schauspiel in Fünf Akten, von Schiller. Die Ouvertüre und die zur Handlung gehörige Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weber - (Schauspiel) -- 28.07.1811 NT S1
Nathan der Weise. Ein dramatisches Gedicht in Fünf Akten, von G. E. Leßing. Für die Darstellung abgekürzt von Schiller - (dramatisches Gedicht) -- 30.07.1811 18:00 NT S1
Mariane. Ein Trauerspiel in Drey Akten, von Gotter - (Trauerspiel) -- 01.08.1811 18:00 NT S1
Das Kind der Liebe. Schauspiel in Vier Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Schauspiel) -- 02.08.1811 18:00 NT S1
Adelheid und Althram. Lyrisches Drama in Zwey Akten, zu beybehaltener Musik von Simon Mayer; aus dem Italienischen des Romanelli frey übersetzt durch C. Herklots - (lyrisches Drama) -- 03.08.1811 18:00 Opernhaus
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 03.08.1811 Opernhaus
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 09.08.1811 18:00 Opernhaus
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 14.08.1811 Opernhaus
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 19.08.1811 NT S1
Oedip zu Colonos. Ein lyrisches Drama in Drey Aufzügen, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von Herrn Lauchery dem Sohn - (Singspiel) -- 23.08.1811 18:00 Opernhaus
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 23.08.1811 NT S1
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 03.09.1811 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Herrn Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 11.09.1811 18:00 Opernhaus
Oedip zu Colonos. Ein lyrisches Drama in Drey Aufzügen, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von Herrn Lauchery dem Sohn - (Singspiel) -- 19.09.1811 18:00 NT S1
Iphigenia in Tauris. Eine große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Herrn Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 01.10.1811 18:00 NT S1
Der Zauberwald und Jerusalems Befreiung. Romantisch-heroische Oper in Zwey Akten, mit Tänzen. Zu beibehaltener Musik des Königl. Kapellmeisters Herrn Righini, nach dem Italienischen des Herrn de Filistri, bearbeitet durch C. Herklots. Die Tänze sind vom Königl. Balletmeister Lauchery - (romantisch-heroische Oper) -- 15.10.1811 18:00 Opernhaus
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 19.10.1811 NT S1
Der Zauberwald und Jerusalems Befreiung. Romantisch-heroische Oper in Zwey Akten, mit Tänzen. Zu beibehaltener Musik des Königl. Kapellmeisters Herrn Righini, nach dem Italienischen des Herrn de Filistri, bearbeitet durch C. Herklots. Die Tänze sind vom Königl. Balletmeister Lauchery - (romantisch-heroische Oper) -- 23.10.1811 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 29.10.1811 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 01.11.1811 18:00 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 03.11.1811 18:00 Opernhaus
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 19.11.1811 NT S1
Der Zauberwald und Jerusalems Befreiung. Romantisch-heroische Oper in Zwey Akten, mit Tänzen. Zu beibehaltener Musik des Königl. Kapellmeisters Herrn Righini, nach dem Italienischen des Herrn de Filistri, bearbeitet durch C. Herklots. Die Tänze sind vom Königl. Balletmeister Lauchery - (romantisch-heroische Oper) -- 24.11.1811 18:00 Opernhaus
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 11.12.1811 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 15.12.1811 18:00 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 17.12.1811 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 02.01.1812 18:00 NT S1
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 07.01.1812 NT S1
Joseph in Egypten. Musikalisches Drama in Drey Akten, nach Alex. Duval. Musik von Mehul - (Drama) -- 14.01.1812 18:00 NT S1
Der Wald bey Hermannstadt. Ein romantisches Schauspiel in Vier Akten, nach dem Französischen, von Madame Weißenthurn - (Schauspiel) -- 15.01.1812 18:00 NT S1
Julius von Tarent. Trauerspiel in Fünf Akten, von Leisewitz - (Trauerspiel) -- 16.01.1812 18:00 NT S1
Raphael. Historisches Lustspiel in Alexandrinern in Einem Akt, von Herrn Castelli - (Lustspiel) -- 17.01.1812 18:00 NT S1
Salomons Urtheil. Historisch-musikalisches Drama mit Tänzen in Drey Akten, nach dem Französischen des Saigniez, frey bearbeitet von Herrn Stegmayer. Die Musik ist von Herrn Quaisin - (Schauspiel) -- 18.01.1812 18:00 NT S1
Hecuba. Lyrisches Trauerspiel in Drey Akten, zu beibehaltener Musik von Fontenelle, aus dem Französischen übersetzt durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Trauerspiel) -- 20.01.1812 18:00 Opernhaus
Hecuba. Lyrisches Trauerspiel in Drey Akten, zu beibehaltener Musik von Fontenelle, aus dem Französischen übersetzt durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Trauerspiel) -- 30.01.1812 18:00 Opernhaus
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 07.02.1812 18:00 Opernhaus
Hecuba. Lyrisches Trauerspiel in Drey Akten, zu beibehaltener Musik von Fontenelle, aus dem Französischen übersetzt durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Trauerspiel) -- 16.02.1812 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 19.02.1812 18:00 NT S1
Der Zauberwald und Jerusalems Befreiung. Romantisch-heroische Oper in Zwey Akten, mit Tänzen. Zu beibehaltener Musik des Königl. Kapellmeisters Herrn Righini, nach dem Italienischen des Herrn de Filistri, bearbeitet durch C. Herklots. Die Tänze sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (romantisch-heroische Oper) -- 02.03.1812 18:00 Opernhaus
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 13.03.1812 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 15.03.1812 NT S1
Iphigenia in Tauris. Große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Herrn Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 19.03.1812 18:00 Opernhaus
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Königl. Balletmeister Hern Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 22.03.1812 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 31.03.1812 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Kammermusikus Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 03.04.1812 NT S1
Der Wirrwar. Posse in Fünf Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Posse) -- 06.04.1812 18:00 NT S1
Fanchon, Das Leyermädchen. Operette in Drey Akten, nach dem Französischen Vaudeville. Die Musik ist von dem Königl. Kapellmeister Herrn Himmel - (Operette) -- 07.04.1812 18:00 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 08.04.1812 18:00 NT S1
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 10.04.1812 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 12.04.1812 NT S1
Die Tanzsucht. Pantomimische Posse in Zwey Akten, von Herrn Gardel, Balletmeister bey der großen Oper in Paris. Aufgeführt vom königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Pantomime) -- 29.04.1812 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. (Hierin ein Pas de deux, neu komponirt vom Herrn Kapellmeister Weber, und ein Pas de trois, getanzt von der Familie Kobler.) - (Schauspiel) -- 28.05.1812 18:00 NT S1
Der Baum der Diana. Singspiel in Zwey Akten, aus dem Italienischen. Musik von Martin. - (Singspiel) -- 29.05.1812 18:00 NT S1
Die beiden Grenadiere. Lustspiel in Drey Akten - (Lustspiel) -- 30.05.1812 18:00 NT S1
Azerra und Zegris. Großes pantomimisches Ballet, komponirt von Herrn Fortunado Bernadelli; getanzt von der Familie Kobler, den Solotänzern Herren Lauchery und Gasperini, und den Solotänzerinnen Madame Gasperini und Madame Lauchery - (Ballett) -- 31.05.1812 Opernhaus
Der Jude. Ein Schauspiel in Fünf Akten, nach dem Englischen des Richard Cumberland - (Schauspiel) -- 02.06.1812 18:00 NT S1
Der weibliche Soldat. Singspiel in Zwey Akten. Nach dem Italienischen frei bearbeitet. Musik von Naumann - (Singspiel) -- 03.06.1812 18:00 NT S1
Die Deutschen Kleinstädter. Lustspiel in Vier Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Lustspiel) -- 04.06.1812 18:00 NT S1
Deutsche Treue. Dramatisches Gemälde aus der Epoche des 14ten Jahrhunderts, von August Klingemann - (dramatisches Gemälde) -- 05.06.1812 18:00 NT S1
Azerra und Zegris. Großes pantomimisches Ballet, komponirt von Herrn Fortunado Bernadelli; getanzt von der Familie Kobler, den Solotänzern Herren Lauchery und Gasperini, und den Solotänzerinnen Madame Gasperini und Madame Lauchery - (Ballett) -- 07.06.1812 Opernhaus
Azerra und Zegris. Großes pantomimisches Ballet, komponirt von Herrn Fortunado Bernadelli; getanzt von der Familie Kobler, den Solotänzern Herren Lauchery und Gasperini, und den Solotänzerinnen Madame Gasperini und Madame Lauchery - (Ballett) -- 14.06.1812 NT S1
Haß allen Weibern! Lustspiel in Einem Akt, nach dem Französischen des Bouilly, in Alexandrinern bearbeitet von Herrn Castelli - (Lustspiel) -- 19.06.1812 18:00 NT S1
Azerra und Zegris. Großes pantomimisches Ballet, komponirt von Herrn Fortunado Bernadelli; getanzt von der Familie Kobler, den Solotänzern Herren Lauchery und Gasperini, und den Solotänzerinnen Madame Gasperini und Madame Lauchery - (Ballett) -- 21.06.1812 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 15.07.1812 NT S1
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 21.07.1812 NT S1
Der Wald bey Hermannstadt. Ein romantisches Schauspiel in Vier Akten, nach dem Französischen, von Madame Weißenthurn - (Schauspiel) -- 28.07.1812 18:00 NT S1
Die Geschwister. Schauspiel in Einem Akt, vom Herrn von Göthe - (Schauspiel) -- 29.07.1812 18:00 NT S1
Rosette, das Schweizer Hirtenmädchen. Singspiel in Zwey Akten von Bretzner. Die Musik ist von Herrn Musikdirektor G. B. Bierey - (Singspiel) -- 31.07.1812 18:00 NT S1
Rosette, das Schweizer Hirtenmädchen. Singspiel in Zwey Akten von Bretzner. Die Musik ist von Herrn Musikdirektor G. B. Bierey - (Singspiel) -- 02.08.1812 18:00 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 03.08.1812 18:00 Opernhaus
Euthymas und Lyris. Heroisch-pantomimisches Ballet, von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die zur Handlung gehörige Musik ist vom Herrn D'Apelle, und die Tanzmusik von dem Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 05.08.1812 NT S1
Euthymas und Lyris. Heroisch-pantomimisches Ballet, von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die zur Handlung gehörige Musik ist vom Herrn D'Apelle, und die Tanzmusik von dem Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 15.08.1812 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 23.08.1812 18:00 Opernhaus
Achilles. Eine heroische Oper in Drey Akten, nach dem Italienischen des Gamerra. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Paer. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeisterr Herrn Lauchery - (Oper) -- 01.09.1812 18:00 NT S1
Iphigenia in Tauris. Große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Herrn Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 04.09.1812 18:00 Opernhaus
Achilles. Heroische Oper in Drey Akten, nach dem Italienischen des Gamerra. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Paer. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeisterr Herrn Lauchery - (Oper) -- 21.09.1812 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 23.09.1812 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. - (Schauspiel) -- 26.09.1812 18:00 NT S1
Der verbannte Amor, oder: Die argwöhnischen Eheleute. Original-Lustspiel in Vier Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Lustspiel) -- 10.10.1812 18:00 NT S1
Oedipus und Jokasta. Trauerspiel in Fünf Akten, von August Klingemann - (Trauerspiel) -- 13.10.1812 18:00 NT S1
Irrthum auf allen Ecken. Ein Lustspiel in Fünf Akten, nach dem Englischen des D. Goldsmith - (Lustspiel) -- 14.10.1812 18:00 NT S1
Irrthum auf allen Ecken. Lustspiel in Fünf Akten, nach dem Englischen des D. Goldsmith - (Lustspiel) -- 14.10.1812 18:00 NT S1
Armide. Eine große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 19.10.1812 18:00 Opernhaus
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 23.10.1812 NT S1
Armide. Große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 30.10.1812 18:00 Opernhaus
Apelles und Campaspe, oder: Die Großmuth Alexanders. Pantomimisches Ballet von Noverre, aufgeführt vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Ballett) -- 04.11.1812 NT S1
Axur. Singspiel in Vier Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 16.11.1812 18:00 NT S1
Armide. Große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 29.11.1812 18:00 Opernhaus
Echo und Narcissus. Pantom. Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle. Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 11.12.1812 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. - (Schauspiel) -- 12.12.1812 18:00 NT S1
Echo und Narcissus. Pantom. Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle. Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 26.12.1812 Opernhaus
Das Sonnett. Ein Spiel in Versen in Einem Akt, von Herrn Schall - (Spiel in Versen) -- 16.01.1813 18:00 NT S1
Die Indianer in England. Lustspiel in Drey Akten, vom Herrn von Kotzebue - (Lustspiel) -- 17.01.1813 18:00 NT S1
Der verlohrne Sohn. Singspiel in Drey Akten, zu beibehaltener Musik von Gavaux, nach dem Französischen metrisch bearbeitet durch C. Herklots - (Singspiel) -- 18.01.1813 18:00 NT S1
Die Jäger. Ländliches Sittengemälde in Fünf Akten, von A. W. Iffland. (Nach der neuen Bearbeitung des Verfassers.) - (Schauspiel) -- 19.01.1813 18:00 NT S1
Die Vertrauten. Lustspiel in Zwey Akten, in Versen, von D. Müllner - (Lustspiel) -- 20.01.1813 18:00 NT S1
Echo und Narcissus. Pantom. Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle. Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 20.01.1813 NT S1
Der Amerikaner. Lustspiel in Fünf Akten, nach dem Italienischen des Federici. Frey bearbeitet von Herrn Vogel - (Lustspiel) -- 21.01.1813 18:00 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 22.01.1813 NT S1 Opernhaus
Armide. Große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 31.01.1813 18:00 Opernhaus
Die Zauberflöte. Singspiel in Zwey Akten, von Emanuel Schikaneder. In Musik gesetzt von Mozart - (Singspiel) -- 02.02.1813 18:00 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 03.02.1813 18:00 Opernhaus
Echo und Narcissus. Pantom. Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle. Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 05.02.1813 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 15.02.1813 NT S1
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in Zwey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 22.02.1813 NT S1
Die beiden Grenadiere. Lustspiel in Drey Akten - (Lustspiel) -- 06.03.1813 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Ein komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 06.03.1813 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 07.03.1813 18:00 Opernhaus
Iphigenia in Tauris. Große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Herrn Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 18.03.1813 18:00 Opernhaus
Armide. Große heroische Oper in Fünf Akten, aus dem Französischen des Quinault, übersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Herrn Balletmeister Lauchery - (Oper) -- 24.03.1813 18:00 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. - (Schauspiel) -- 29.03.1813 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 06.05.1813 18:00 Opernhaus
Der Deserteur. Singspiel in Drey Akten, nach dem Französischen des Sedaine. Die Musik ist von Monsigny - (Singspiel) -- 08.07.1813 18:00 NT S1
Die beiden Grenadiere. Lustspiel in Drey Akten - (Lustspiel) -- 09.07.1813 18:00 NT S1
Minna von Barnhelm, oder: Das Soldatenglück. Lustspiel in Fünf Aufzügen, von Leßing - (Lustspiel) -- 10.07.1813 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. - (Schauspiel) -- 11.07.1813 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 15.07.1813 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. - (Schauspiel) -- 18.07.1813 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 22.07.1813 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 25.07.1813 18:00 Opernhaus
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 26.07.1813 NT S1
Waldemar, Markgraf von Brandenburg, vaterländisches Trauerspiel in 5 Akten, von Herrn Baron de la Motte Fouqué. Akt 2 letzte Hälfte. Die Komposition der Chöre ist vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Trauerspiel) -- 03.08.1813 Oper
Sulmalle. Lyrisches Duodrama mit chören, von C. Herklots. Komponirt von B. A. Weber - (lyrisches Drama) -- 03.08.1813 Oper
Aus dem Trauerspiele: Wallensteins Tod, von Schiller, Akt 2. Scene 6 bis Ende dieses Akts, mit einfallendem Marsch und Schlacht-Sinfonie, komponirt von B. A. Weber - (Trauerspiel) -- 03.08.1813 Oper
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 15.08.1813 18:00 NT S1
Der ländliche Morgen. Komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 20.08.1813 NT S1
Iphigenia in Tauris. Große Oper in Vier Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von Herrn Sander; komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom königlichen Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 12.09.1813 18:00 Opernhaus
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in Drey Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 03.10.1813 NT S1
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in 2 Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 13.10.1813 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 24.10.1813 Opernhaus
Der Zauberwald und Jerusalems Befreiung. Romantisch-heroische Oper in 2 Akten, mit Tänzen. Zu beibehaltener Musik des Königl. Kapellmeisters Herrn Righini, nach dem Italienischen des Herrn de Filistri, bearbeitet durch C. Herklots. Die Tänze sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (romantisch-heroische Oper) -- 28.11.1813 18:00 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in Vier Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. In Musik gesetzt von dem Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 10.12.1813 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Herrn Balletmeister Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 15.12.1813 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in Drey Akten, mit untermischten Ballets vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 21.12.1813 18:00 NT S1
Der Zauberwald und Jerusalems Befreiung. Romantisch-heroische Oper in 2 Akten, mit Tänzen. Zu beibehaltener Musik des Königl. Kapellmeisters Herrn Righini, nach dem Italienischen des Herrn de Filistri, bearbeitet durch C. Herklots. Die Tänze sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (romantisch-heroische Oper) -- 26.12.1813 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in 3 Akten, mit untermischten Ballets vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 02.01.1814 18:00 NT
Die Schweizer-Familie. Singspiel in 3 Akten, frey nach dem Französischen bearbeitet von Herrn Castelli. Die Musik ist vom Herrn Kapellmeister Weigl - (Singspiel) -- 06.01.1814 18:00 NT S1
Der Machtspruch. Original-Trauerspiel in 5 Akten, von F. W. Ziegler - (Trauerspiel) -- 07.01.1814 18:00 NT S1
Der Barbier von Sevilla, oder: Die unnütze Vorsicht. Komisches Singspiel in 4 Akten, nach dem Französischen des Beaumarchais, von Großmann. Musik von Paesiello - (Singspiel) -- 08.01.1814 18:00 NT S1
Armide. Große heroische Oper in 5 Akten, aus dem Französischen des Quinault. Uebersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 09.01.1814 Opernhaus
Der ländliche Morgen. Komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 11.01.1814 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 16.01.1814 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 23.01.1814 Opernhaus
Armide. Große heroische Oper in 5 Akten, aus dem Französischen des Quinault. Uebersetzt von J. v. Voß. Komponirt vom Ritter Gluck. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Oper) -- 25.01.1814 18:00 Opernhaus
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in 3 Akten, mit untermischten Ballets vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 06.02.1814 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in 3 Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 22.02.1814 NT S1
Der Apotheker und der Doktor. Ein komisches Singspiel in 2 Akten, von Stephanie dem Jüngeren. Die Musik ist von Dittersdorf - (komisches Singspiel) -- 04.03.1814 18:00 NT S1
Deodata. Heroisches Schauspiel in 4 Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. Musik vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 06.03.1814 18:00 Opernhaus
Die Bajaderen. Lyrisches Drama in 3 Akten, nach dem Französischen des Jouy, zu beibehaltener Musik von Castel, frei übersetzt durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Telle - (lyrisches Drama) -- 11.03.1814 18:00 Opernhaus
Die Bajaderen. Lyrisches Drama in 3 Akten, nach dem Französischen des Jouy, zu beibehaltener Musik von Castel, frei übersetzt durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Telle - (lyrisches Drama) -- 13.03.1814 18:00 Opernhaus
Die Bajaderen. Lyrisches Drama in 3 Akten, nach dem Französischen des Jouy, zu beibehaltener Musik von Castel, frei übersetzt durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Telle - (lyrisches Drama) -- 21.03.1814 18:00 Opernhaus
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in 2 Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 22.03.1814 NT S1
Der ländliche Morgen. Komisch-pantomimisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Fränzel dem Vater - (Ballett) -- 06.04.1814 NT S1
Die Bajaderen. Lyrisches Drama in 3 Akten, nach dem Französischen des Jouy, zu beibehaltener Musik von Castel, frei übersetzt durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Telle - (lyrisches Drama) -- 10.04.1814 18:00 Opernhaus
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in 3 Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 20.04.1814 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in 3 Akten, mit untermischten Ballets vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 05.06.1814 18:00 NT S1
Der Opernschneider. Komisch-pantomimisches Ballet in 2 Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. In Musik gesetzt vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 12.06.1814 NT S1
Oedip zu Colonos. Lyrisches Drama in 3 Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 13.06.1814 18:00 NT S1
Oedip zu Colonos. Lyrisches Drama in 3 Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 21.06.1814 18:00 NT S1
Oedip zu Colonos. Lyrisches Drama in 3 Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 01.07.1814 18:00 NT S1
Oedip zu Colonos. Lyrisches Drama in 3 Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 15.07.1814 18:00 NT S1
Arlequin, im Schutz der Zauberey. Italienische Pantomime mit Tänzen in 3 Akten, vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik zur Pantomime ist von Joseph Toeschi, zu den Tänzen vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 24.07.1814 NT S1
Die glückliche Rückkehr. Militärisches Ballet in 1 Akt, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle, mit Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 03.08.1814 Opernhause
Die glückliche Rückkehr. Militärisches Ballet in 1 Akt, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle, mit Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 07.08.1814 Opernhaus
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 09.08.1814 18:00 Opernhaus
Die glückliche Rückkehr. Militärisches Ballet in 1 Akt, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle, mit Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 12.08.1814 Opernhaus
Deodata. Heroisches Schauspiel in 4 Akten, mit Chören und Gesängen, vom Herrn von Kotzebue. Musik vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind von dem Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Schauspiel) -- 14.08.1814 NT S1
Die Vestalin. Lyrisches Drama in Drey Akten, nach dem Französischen, zur Musik von Spontini durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (lyrisches Drama) -- 16.08.1814 18:00 Opernhaus
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in 3 Akten, mit untermischten Ballets vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 09.09.1814 18:00 NT S1
Welche ist die Braut? Lustspiel in 5 Akten, von Frau von Weißenthurn - (Lustspiel) -- 11.09.1814 18:00 NT S1
Die Lustbarkeiten im Wirthsgarten. Komisches Ballet vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist von Peter Winter - (Ballett) -- 12.09.1814 NT S1
Die glückliche Rückkehr. Militärisches Ballet in 1 Akt, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle, mit Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 18.09.1814 Opernhaus
Oedip zu Colonos. Lyrisches Drama in 3 Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 19.09.1814 18:00 Opernhaus
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in 3 Akten, mit untermischten Ballets vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 09.10.1814 18:00 NT S1
Die glückliche Rückkehr. Militärisches Ballet in 1 Akt, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle, mit Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 19.10.1814 Opernhaus
Die glückliche Rückkehr. Militärisches Ballet in 1 Akt, vom Königl. Balletmeister Herrn Telle, mit Musik vom Königl. Musikdirektor Herrn Gürrlich - (Ballett) -- 24.10.1814 Opernhaus
Axur. Singspiel in 4 Akten, in Musik gesetzt vom Herrn Kapellmeister Salieri - (Singspiel) -- 04.11.1814 18:00 NT S1
Oedip zu Colonos. Lyrisches Drama in 3 Akten, aus dem Französischen. Uebersetzt von C. Herklots. Komponirt von A. Sacchini. Die zur Handlung gehörigen Ballets sind vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery - (Singspiel) -- 09.11.1814 18:00 NT S1
Die Bajaderen. Lyrisches Drama in 3 Akten, nach dem Französischen des Jouy, zu beibehaltener Musik von Castel, frei übersetzt durch C. Herklots. Die zur Handlung gehörigen Tänze sind vom Königlichen Balletmeister Herrn Telle - (lyrisches Drama) -- 27.11.1814 18:00 NT S1
Arlequins Geburt. Italienische Pantomime in 3 Akten, mit untermischten Ballets vom Königl. Balletmeister Herrn Lauchery. Die Musik ist vom Königl. Kapellmeister Herrn Weber - (Pantomime) -- 20.12.1814 18:00 NT S1